Compliance

.

Unser Angebot

Compliance ist eine neue, weil strukturierte Herangehensweise an gesetzliche Anforderungen, die an Unternehmen und ihre Mitarbeiter gestellt sind. Aus der Perspektive des verantwortlichen Managements ist Compliance unverzichtbarer Bestandteil sorgfältiger Unternehmensführung. Je nach Branche, Ausrichtung und Art des Unternehmens gilt es, spezifischen Anforderungen gerecht zu werden und Systeme so auszugestalten, dass notwendige Freiheiten unternehmerischen Handelns erhalten bleiben und gleichzeitig existenzbedrohende Risiken für das jeweilige Unternehmen minimiert werden. LUTZ | ABEL berät umfassend zu allen Fragen der Compliance.

Unsere Leistungen:

Vermeidung von Compliance-Risiken

  • Beratung von Unternehmen, Vorständen und Geschäftsführern sowie Compliance-Beauftragten zu Organisations- und Compliancepflichten
  • Identifikation unternehmensspezifischer Compliance-Risiken
  • Implementierung passgenauer Compliance-Management-Systeme
  • Optimierung bestehender Compliance-Management-Systeme
  • Einrichtung von Hinweisgebersystemen („Whistleblower-Systeme“, Ombudsmann)
  • Geschäftspartner-Due-Diligences
  • Optimierung des Risikomanagements, insbesondere durch die Entwicklung von Vertragsklauseln zur Business-Partner- Compliance
  • Mitarbeiter- und Managementschulungen
  • Leitfäden zum richtigen Verhalten in Krisenfällen

Aufklärung von Compliance-Vorfällen

  • Beratung und Begleitung von Unternehmen und Unternehmern in Krisenfällen, v.a. durch die Koordination von Wirtschaftsdetekteien, Krisen-PR-Beratern, Wirtschaftsprüfern u.a.
  • Bei Bedarf Zusammenarbeit mit Strafrechtsexperten
  • Prüfung möglichen Fehlverhaltens, insbesondere Durchführung von Compliance-Due-Diligence
  • Abstimmung der Aufklärung mit dem Betriebsrat und ggf. Behörden
  • Amnestieprogramme und Kronzeugenregelungen

Beratung und Vertretung in Haftungssituationen

  • Beratung zur Sanktionierung von Compliance-Verstößen
  • Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen im Zusammenhang mit Compliance-Verstößen
  • Vertretung von Unternehmen und Managern in Organhaftungsprozessen

Aktuelles

aus dem Bereich Compliance

21.03.2017

Neues in Sachen Vorstandshaftung: Business Judgment Rule und Vorwurf der Untreue – HSH Nordbank AG

Die Verletzung aktienrechtlicher Pflichten im Sinne des § 93 Abs. 1 Satz 1 AktG kann gleichzeitig den Vorwurf der Untreuestrafbarkeit begründen. mehr

01.03.2017

Compliance im Mittelstand

Dr. Kilian K. Eßwein zeigt in der Unternehmeredition Spezial "Steuern & Recht" 2/2017 auf, warum die Sicherstellung der Einhaltung von Regeln in Unternehmen zentraler Bestandteil sorgfältiger Unternehmensführung ist. mehr

17.01.2017

LUTZ | ABEL Frühstück: Compliance für kleine, mittelständische und Familienunternehmen

Ziel der Veranstaltung ist es, Sie praxisnah über den aktuellen Stand der Compliance-Diskussion zu informieren. Referent ist Dr. Kilian K. Eßwein (in Stuttgart zusätzlich Dr. Alexander Henne). mehr