Fachbeiträge

.

Unsere Fachbeiträge im Überblick

17.05.2017

Video-Interviews mit Bewerbern: “Rechtliche Entwicklung weiter verfolgen”

Dr. Philipp Byers bei "haufe.de" über die Unzulässigkeit von Video-Interviews per Skype oder Video-Aufzeichnung und wie Unternehmen diese Tools weiterhin nutzen können. mehr

05.05.2017

BGH: Wirksame Klausel zur Einbeziehung von Überführungskosten durch Dritte

Urteilsbesprechung erschienen in der NJW 2017, 1388

Urteil vom 23.11.2016 – VIII ZR 269/15 | § 305 c | § 307 | § 354

05.05.2017

Indirekte Nutzung von SAP-Software

Dr. André Schmidt veranschaulicht in diesem Beitrag das lizenzrechtlich sehr relevante Thema "indirekte Nutzung" von SAP-Software anhand eines aktuellen Urteils aus UK. mehr

04.05.2017

Unterlassung einer zweckbestimmungswidrigen Nutzung ohne konkrete Beeinträchtigung

IMR-Beitrag (Werkstatt) von unserem Rechtsanwalt Julian Stahl. mehr

11.04.2017

Gesundheits- und Eignungsuntersuchungen im Arbeitsverhältnis

Gastbeitrag von Dr. Philipp Byers, erschienen im "schnellbrief für Personalmanagement und Arbeitsrecht" des C.H. BECK Verlag. mehr

09.03.2017

Social Media im Arbeitsverhältnis

Gastbeitrag von Dr. Philipp Byers, erschienen im "schnellbrief für Personalmanagement und Arbeitsrecht" des C.H. BECK Verlag. mehr

09.03.2017

Keine Stundenlohnvergütung ohne Stundenlohnvereinbarung!

IBR-Beitrag (2017, 66) von unserem Partner Dr. Christoph Lichtenberg. mehr

01.03.2017

Compliance im Mittelstand

.Dr. Kilian K. Eßwein zeigt in der Unternehmeredition Spezial "Steuern & Recht" 2/2017 auf, warum die Sicherstellung der Einhaltung von Regeln in Unternehmen zentraler Bestandteil sorgfältiger Unternehmensführung ist. mehr

23.02.2017

Prüfungsgegenstand der Angemessenheitsprüfung ist allein der Gesamtpreis!

Herr Dr. Christian Kokew bespricht im vorgenannten Beitrag die Entscheidung der VK Sachsen-Anhalt vom 05.09.2016 (Az. 3 VK LSA 26/16). Die VK Sachsen-Anhalt stellt in diesem Beschluss u.a. fest, dass bei der Prüfung, ob ein Angebotspreis unangemessen niedrig ist, allein auf den Gesamtpreises und nicht auf Einzelpositionen des Angebots abzustellen ist. mehr

13.02.2017

WhatsApp am Arbeitsplatz – was ist erlaubt?

Interview von NTV mit Dr. Philipp Byers über Handynutzung am Arbeitsplatz, insbesondere über die Nutzung von WhatsApp. mehr