VDI-Fachkonferenz Rückbau von konventionellen Kraftwerken

VDI-Fachkonferenz Rückbau von konventionellen Kraftwerken

Anforderungen und Lösungen für den Rückbau konventioneller Kraftwerke

Der Rückbau konventioneller Kraftwerke ist eine komplexe Aufgabe. Es gilt, zahlreiche Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zu berücksichtigen, die sich von Land zu Land stark unterscheiden. Eine weitere Herausforderung sind die Werkstoffe und problematischen Abfälle, die bei einem Rückbau anfallen und die es fachgerecht zu entsorgen gilt.

Die Konferenz „Rückbau konventioneller Kraftwerke“ beschäftigt sich mit den rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie dem recyclinggerechten Rückbau von konventionellen Kraftwerken. Die Veranstaltung bietet Ihnen die Gelegenheit, sich umfassend über maschinelle Abbruchverfahren, Verfahren zur automatisierten Trennung und die fachgerechte Entsorgung von Werkstoffen und Abfällen zu informieren.

Zielgruppe

Neben zahlreichen Fachvorträgen, in denen Sie Ihr Know-how vertiefen können, bietet Ihnen die Konferenz die Gelegenheit, mit anderen Experten ins Gespräch zu kommen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Nutzen Sie dazu insbesondere die Abendveranstaltung, zu der das VDI Wissensforum Sie am ersten Veranstaltungstag einlädt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sprecher

Dr. Rainer Kohlhammer

Hier Anmelden