Gesellschafterstreit - Typische Konfliktfelder

Gesellschafterstreit - Typische Konfliktfelder

In diesem Seminar werden Ihnen wichtige, materiell-rechtliche Probleme bei gesellschaftsinternen Konfliktfeldern in der GbR, PartG, OHG, KG, GmbH & Co. KG sowie der GmbH anschaulich dargestellt. Typische Streitthemen, wie z.B. Beschlussfassung, Stimmrechte, Geschäftsführung und Ausschluss, werden anhand aktueller Rechtsprechung erörtert. Die Referenten geben taktische Hinweise sowie Gestaltungstipps. So haben Sie einen hohen praktischen Nutzen.

Zielgruppe

„„Durchsetzung von Entscheidungen durch Mehrheitsbeschluss der Gesellschafter

  • Stimmrechte
  • Stimmrechtsausübung durch Vertreter
  • Stimmrechtsausschluss
  • Gesetzliche und vertragliche Stimmbindungen

Beschlussfassung in streitigen Gesellschafterversammlungen

  • Zustandekommen von Gesellschafterbeschlüssen
  • Einberufung von Gesellschafterversammlungen
  • Durchführung von Gesellschafterversammlungen

„„Entziehung von Geschäftsführung und Vertretungsmacht, Abberufung und Kündigung des Geschäftsführers

„„Ausschluss aus der Gesellschaft

„„Gesellschafterliste bei der GmbH

Weitere ausgewählte Konfliktfelder:

  • Streit über Geschäftsführungsmaßnahmen
  • Streit über den Jahresabschluss, die Gewinnverteilung, Gewinnentnahmen und Gewinnausschüttungen
  • Streit über Auskunfts- und Kontrollrechte

Referent

Dr. Reinhard Lutz

Hier Anmelden