LUTZ | ABEL Fortbildungsreihe | Neues Bauvertragsrecht 2018

LUTZ | ABEL Fortbildungsreihe | Neues Bauvertragsrecht 2018

Ab dem 01.01.2018 gilt für alle danach abgeschlossenen Verträge das neue Bauvertragsrecht. Dies wird sich erheblich auf die Bau- und Immobilienwirtschaft sowie die Baupraxis auswirken. Das neue Recht enthält eine Vielzahl von Neuregelungen und Änderungen, die von allen am Bau Beteiligten zu beachten sind. 

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Bauunternehmer, Geschäftsführer und Vorstände von Bauträgerunternehmen, Vertragsmanager sowie Projektentwickler.

Themen

Die Veranstaltung soll einen Überblick zu folgenden Fragen geben: 

  • Was ändert sich? Was ist neu?
  • Welche Auswirkungen haben die neuen Vertragstypen?
  • Wie funktioniert das Anordnungsrecht des Bestellers und wie berechnet sich die (Nachtrags)-Vergütung?
  • Welche Probleme bleiben ungelöst?

Referent

Julian Stahl Katharina Bold Dr. Robert Castor