Grundlagen der europaweiten Vergabe

Grundlagen der europaweiten Vergabe

Eine europaweite Ausschreibung ist oft mit vielen Unsicherheiten und Bedenken verbunden. In unserem Seminar „Grundlagen der europaweiten Vergabe“ werden wir die wichtigsten Aspekte einer europaweiten Ausschreibung behandeln und Sie so auf einem sicheren Weg zu einer erfolgreichen Vergabe lotsen.

„Wer muss was warum, wann und wie ausscheiben“ - auf diese Fragen bietet unsere Veranstaltung die richtigen Antworten Und was passiert eigentlich, wenn sich ein ausländischer Bieter bewirbt?

Diese kostenlose Veranstaltung wird vom Auftragsbearbeitungszentrum Bayern e.V. organisiert.

Dr. Mathias Mantler, Partner bei LUTZ | ABEL und Fachanwalt für Vergaberecht wird als Gastreferent auftreten. Als weitere Referentin ist Gisela Karl, Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren für Bau und Verkehr, geladen.

Referent

Dr. Mathias Mantler

Zur Anmeldung