LUTZ | ABEL Megatrend Digitalisierung – Chancen für die Immobilienbranche

LUTZ | ABEL Megatrend Digitalisierung – Chancen für die Immobilienbranche

Die zunehmende Digitalisierung wird auch in der Immobilienbranche die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre sein. Und die Branche ist sich einig – wir stehen erst am Anfang der Entwicklung.

Es stellt sich eine Frage: Wie kann ich als Markt teilnehmer die neuen Herausforderungen in Chancen transferieren?

Im Rahmen unserer Veranstaltung geben wir Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten, welche sich aus juristischer und aus bautechnischer Sicht in Zukunft eröffnen. Vor allem werden wir auf die derzeit allgegenwärtigen Themen „Blockchain“ und „Smart Contracts“ eingehen.

Darüber hinaus zeigen wir auf, wie lohnenswerte Immobilieninvestments in Zukunft schneller und sicherer identifiziert werden können: Drees & Sommer hat den digitalen Asset Check entwickelt, welcher auf der Basis von verknüpften Datenbanken und Benchmarks jederzeit auch mobil mit wenigen Clicks eine Erstanalyse von Immobilien ermöglicht.

Selbstverständlich wird zudem ausreichend Zeit für Fragen, Diskussionen und Networking sein.

Zielgruppe

Auftragnehmer, Auftraggeber, Investoren und Bauträger, die im Rahmen von Projektentwicklungen mit Bauverträgen zu tun haben. Angesprochen sind insbesondere Vorstände, Geschäftsführer, Prokuristen, Technische und Kaufmännische Leiter, Projekt- und Bauleiter, Projektsteuerer sowie Justiziare.

Referenten

Dr. Robert Castor
_Rechtsanwalt, Partner

Gerrit Sieber
_Rechtsanwalt

René Doeubler
_Leiter Real Estate Consulting
_Drees & Sommer SE

Norman Meyer
_Leiter Digitale Geschäftsmodelle
_Drees & Sommer SE

Anmeldung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstermin bei Frau Tekeli (per E-Mail an tekeli@lutzabel.com oder telefonisch unter +49 40 3006996-0) wird gebeten.