FORUM Kostentreiber Bau- und Abbruchabfälle

FORUM Kostentreiber Bau- und Abbruchabfälle

Die Entsorgung von Bau- und Abbruchabfällen wird durch eine steigende Anzahl an Gesetzen zunehmend komplexer. Jährlich werden von der deutschen Bauwirtschaft über 190 Millionen Tonnen mineralische Abfälle bewegt. Diese werden teilweise aufbereitet, wiederverwertet oder auch deponiert. Der finanzielle und bürokratische Aufwand hierbei hat sich in den letzten Jahren extrem erhöht und zu einem relevanten Einflussfaktor bei der Kalkulation entwickelt. Die einzelnen Ländervorschriften erschweren hierbei das Recycling und die Kalkulation.

Zielgruppe

  • Bauleiter, Kalkulatoren von Bauunternehmen
  • Planer und Architekten
  • Mitarbeiter von Entsorgungsunternehmen, Bauschuttdeponien
  • Behördenvertreter
  • Projektleiter von Bauabteilungen

Themen

  • Chancen und Visionen von BIM in der Bauabfallentsorgung
  • Rechtliche Vorgaben beim Erfassen und Bereitstellen, beim Umgang und bei der Beförderung von Abfällen
  • Umgang mit gefährlichen Abfällen
  • Besonderheiten bei Ausschreibungen und beim Nachtragsmanagement
  • Herausforderungen bei der Annahme und der Entsorgung von Abfällen

Mehr Informationen zu den Themen und zum Programmablauf finden Sie auf vdi-wissensforum.de

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Sascha Gentes, W3-Universitätsprofessor, Karlsruher Institut für Technologie

Dr. Rainer Kohlhammer, Rechtsanwalt, Partner, LUTZ | ABEL Rechtsanwalts GmbH

u.a.

 

Teilnahmegebühr

 1.040 € zzgl. 19% UmSt

Zur Anmeldung über den Veranstalter