ARBEITSRECHT IM MITTELSTAND – IV. Compliance im Mittelstand, Hamburg

ARBEITSRECHT IM MITTELSTAND – IV. Compliance im Mittelstand, Hamburg

Typische Unternehmerrisiken managen: Scheinselbstständigkeit, Datenklau und Durchsuchungen

In Deutschland entstehen jährlich enorme Schäden durch Compliance-Verstöße. Auch für mittelständische Unternehmen wird das Thema „Compliance“ immer wichtiger. In der Praxis sind Fragen zu Scheinselbstständigkeit oder Datenklau besonders relevant. Zudem können Unternehmensdurchsuchungen auch bei „unverdächtigen“ Unternehmen stattfinden und gehören heute zu einem alltäglichen Risiko unternehmerischen Handelns, das professioneller Handhabung bedarf. Vor diesem Hintergrund greifen wir das Thema im Rahmen unserer
Reihe ARBEITSRECHT IM MITTELSTAND ganz praxisorientiert auf. Insbesondere wollen wir auf folgende Bereiche eingehen:

  • Vermeidung von Scheinselbstständigkeit – Auswahl des richtigen Vertragsverhältnisses
  • Rechtsfolgen von Scheinselbstständigkeit
  • Statusfeststellungsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung
  • Datenklau
  • Unternehmensdurchsuchungen

Ziel der Veranstaltungen ist es, Sie über Gestaltungsmöglichkeiten und neue Entwicklungen zu informieren und Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen mitzugeben. Nutzen Sie die Möglichkeit des fachlichen Austauschs mit den Referenten und den anderen Teilnehmern.

Referenten

Dr. Sabine Stetter
Rechtsanwältin, Managing Partner bei stetter Rechtsanwälte
Fachanwältin für Strafrecht
Fachanwältin für Steuerrecht

Dr. Philipp Byers
Rechtsanwalt, Partner bei LUTZ | ABEL
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Leiter Praxisgruppe Arbeitsrecht

Alle Veranstaltungsorte und Termine

08.11.2018 LUTZ | ABEL München
Türkenstraße 5 · 80333 München
Telefon +49 89 544 147-0

15.11.2018 LUTZ | ABEL Stuttgart
Office Milaneo
Heilbronner Straße 72 · 70191 Stuttgart
Telefon +49 711 252 890-0

28.11.2018 LUTZ | ABEL Hamburg
Caffamacherreihe 8 · 20355 Hamburg
Telefon +49 40 3006996-0

17.01.2019 stetter Rechtsanwälte München
Amiraplatz 3 · Im Luitpoldblock
80333 München
Telefon +49 89 1392791-0

Zielgruppe

Diese Veranstaltungen richten sich an Geschäftsführer, Vorstände, Personalleiter, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Unternehmensjuristen sowie Datenschutzbeauftragte.

Die Einladung können Sie hier als PDF herunterladen.

Zur Registrierung