3. Bau-Vergabetag 2019

3. Bau-Vergabetag 2019

Die Fachtagung zur Vergabe von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen

Veranstalter DVNW Akademie GmbH

Der 3. Bau-Vergabetag des DVNW bietet als Dialogveranstaltung vielen Themen ein angemessenes Forum. In aktuellen Vorträgen und Workshops vermittelt die interdisziplinär ausgerichtete Fachtagung ein umfassendes Gesamtbild der Beschaffung von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen. Bei uns treffen Sie VertreterInnen der Politik, der Verbände, der Rechtsprechung, der Auftraggeber- wie der Auftragnehmerseite aus den verschiedenen Branchen und können direkt in den Ideen- und Meinungsaustausch sowie die persönliche Netzwerkarbeit einsteigen.

Zielgruppe

Öffentliche Auftraggeber, Anbieter von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen, Rechtsberatung und Rechtspflege, Politik und Verbandswesen 

Themen

Rechtsanwalt und Partner, Tobias Osseforth, Mag. rer. publ. wird auf dem folgenden Workshop als Experte teilnehmen:

Workshop A.1 – Gut gestaltete Vergabeverfahren zur Förderung der Baukultur
Praxistaugliche Empfehlungen zur rechtssicheren qualitäts- und kostenorientierten Vergabe von Planungsleistungen
Veranstaltet durch den Bund Deutscher Architekten BDA

Weitere Referenten des Workshops: Dr. Thomas Welter (Bundesgeschäftsführer BDA, Berlin), Matthias Steck (Vorsitzender der Vergabekammer Südbayern), Iris Tomczak-Pestel (Technische Beigeordnete Stadt Baesweiler), Daniel Senger (Wettbewerbsbetreuer, Hamburg)

Referent

Tobias Osseforth, Mag. rer. publ.

Weitere Infos und Anmeldung beim Veranstalter