Update Immobilienwirtschaftsrecht

Update Immobilienwirtschaftsrecht

ÜBERBLICK ERBBAURECHT

Die Veranstaltung gibt einen kompakten und praxisbezogenen Ersteinstieg zu den wichtigsten Fragen rund um das Erbbaurecht.

In Zeiten knapper Bauflächen und laufend steigender Grundstückspreise rückt für immer mehr Eigentümer die Vergabe Ihrer Flächen auf Zeit in den Fokus als Alternative zur vollständigen und endgültigen Veräußerung. Während bislang vor allem Kirchen von diesem Instrument Gebrauch gemacht haben, zeichnet sich ab, dass künftig auch die öffentliche Hand Bauland verstärkt nur als Erbbaurecht an Private freigeben wird. Somit ist auch im Real Estate Management künftig regelmäßig mit Berührungspunkten zu rechnen.

Nach einem kurzen ersten Überblick zu den rechtlichen Grundlagen wird der Fokus auf die wichtigsten Fragen im Bereich Akquise (Chancen und Risiken der Erbbau-Immobilie), Projektentwicklung (Bauvorhaben auf Erbbaugrundstück) sowie Verwaltung (Vermietung und bauliche Maßnahmen) gelegt.

Ziel der Veranstaltung ist es, ist die Erlangung eines Überblicks über die Materie sowie die Schaffung von Problem- und Lösungsbewusstsein.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch die anschließende Möglichkeit zur freien Diskussion sowie ein anschließendes Get Together mit der Möglichkeit zum gezielten Austausch und Netzwerken in lockerer Runde.

Referent

Sebastian Schreiber, LL.M.