L|AW LUNCH – New Pay

L|AW LUNCH – New Pay

Die Veranstaltung ist bis auf weiteres verschoben.

Im Zusammenhang mit New Work werden hauptsächlich Methodik, Tools und Strukturen diskutiert – doch viel zu häufig endet New Work beim Thema Gehalt. Wenn sich jedoch Kompetenzen, Strukturen und Werte innerhalb eines Unternehmens verändern, muss dies Auswirkungen auf klassische Vergütungsmodelle und Anreizsysteme haben. Doch wie funktioniert Vergütung in Zeiten von New Work? Und wie lässt sich die "Generation Y" motivieren?

Im Rahmen unseres neuen Formats L|AW LUNCH wollen wir mit Ihnen über traditionelle und neue Vergütungsmodelle sprechen.

  • Welche Erfahrungen wurden bereits gemacht und worauf ist im Besonderen zu achten?
  • Hat der klassische Bonus ausgedient und wird der Dienstwagen künftig vom Dienstfahrrad abgelöst?
  • Welche alternativen Vergütungsmodelle gibt es? Wie zielführend ist eine selbstbestimmte Vergütung?

Lassen Sie uns gemeinsam in dieses spannende Thema eintauchen und Erfahrungen sowie mögliche Hemmschwellen in einer Runde aus Gleichgesinnten thematisieren. Unsere New Work Experten geben gerne Impulse aus juristischer Sicht. Zur Stärkung der Teilnehmer wird der L|AW LUNCH von leckerem Fingerfood begleitet.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer, Personalleiter, Mitarbeiter von Personalabteilungen sowie Unternehmensjuristen.

Weitere Termine

19. März 2020 in Hamburg

Referent

Dr. Henning Abraham Claudia Knuth Sabine Neumann