ONLINE SEMINAR: Auswirkungen von Corona auf M&A-Transaktionen

ONLINE SEMINAR: Auswirkungen von Corona auf M&A-Transaktionen

Spiegelbildlich zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Geschäftstätigkeit der Unternehmen wirkt sich die andauernde Pandemielage auch auf den Bereich M&A aus: Nachdem unmittelbar nach Eintritt der Krise zunächst ein Rückgang der M&A Aktivitäten zu beobachten war, kehrt der M&A-Markt langsam wieder in eine „neue Normalität“ zurück. Dabei stellt sich regelmäßig die Frage, wie die Beteiligten an einer Transaktion mit den Herausforderungen dieser „neuen Normalität“ umgehen können.

In unserem Online Seminar geben wir Ihnen einen komprimierten Überblick:

  • Welche Besonderheiten sind bei der Vorbereitung von Transaktionen, insbesondere bei der Due Diligence und bei der Verhandlung von Unternehmenskaufverträgen in der aktuellen Situation zu beachten?
  • Welche Werkzeuge stehen für eine adäquate Verteilung von Risiken zur Verfügung?

Im Rahmen des Seminars werden Sie zudem die Möglichkeit haben, die aktuellen Entwicklungen mit den Referenten zu diskutieren.

Download Flyer

Zielgruppe

Unternehmensinhaber, Investoren, Mitarbeiter in M&A- bzw. Corporate-Development-Abteilungen sowie Investmentberater.

Teilnehmerinfos

Um verbindliche Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Termin wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Referent

Frank Hahn Dr. Henning Abraham

Zur Registrierung