ONLINE SEMINARREIHE: Vergaberecht auf den Punkt | Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

ONLINE SEMINARREIHE: Vergaberecht auf den Punkt | Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

Wir informieren Sie regelmäßig über ausgewählte  praxisrelevante Themen des Vergaberechts. Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen zu stellen und mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen.

Termin 5 der Reihe | Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

VgV-Verfahren und vereinfachtes Verfahren

Die Beschaffung von „geistig-schöpferischen“ Architekten- und Ingenieurleistungen mittels „VgV-Verfahren“ stellt so manchen öffentlichen Auftraggeber vor nicht unerhebliche Herausforderungen. Dieses Online Seminar führt Sie – unter besonderer Beachtung der HOAI 2021 – durch die einzelnen Schritte des Verhandlungsverfahrens bis hin zum erfolgreichen Zuschlag.

Hierbei behandeln wir gelungene sowie kritische Eignungs-, Auswahl- und Zuschlagskriterien. Sie erfahren zudem, wann das Verhandlungsverfahren sinnvoll ist und wann auch mal ein offenes Verfahren für die Beschaffung von Planungsleistungen ausreichend ist.

Download Flyer

 

Perfektes einstündiges Format. Sehr gut in den Alltag zu integrieren.“
Teilnehmer

Zielgruppe

Mitarbeiter von öffentlichen Auftraggebern sowie Architekten und Ingenieure, die sich dem Wettbewerb um öffentliche Aufträge stellen.

Um verbindliche Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Termin wird gebeten.

 

Sprecher

Tobias Osseforth, Mag. rer. publ.