L|A ONLINE SEMINAR: Ideale TGA-Planung: Unmögliches möglich machen?!

L|A ONLINE SEMINAR: Ideale TGA-Planung: Unmögliches möglich machen?!

In Kooperation mit IWTI Gebäudetechnik

Informieren Sie sich über mögliche Fehlerquellen im Prozess einer Planung von technischer Ausrüstung, sowohl aus fachlicher als auch juristischer Perspektive. Neben konkreten Empfehlungen zum idealen Ablauf eines TGA-Planungsprozesses zeigen wir auf, wann eine Planung mangelfrei im rechtlichen Sinn und wie eine Enthaftung des Planers möglich ist.

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Generalplaner, Projektleiter, Projektsteuerer und -entwickler, verantwortliche Bauherrenvertreter und sonstige Immobilienfachleute

Themen

9.00 - 10.00 Uhr: Der TGA-Planungsprozess

Referent: Dr.-Ing. Matthias Unholzer
Herausforderungen in der Abwicklung von TGA-Projekten in Theorie und Praxis

10.15 - 11.15 Uhr: Vertragstypische Pflichten

Referent: Ulrich Eix
Rechtliche Bedeutung / Normen und Regelwerke sowie Bedenkenhinweise des Planers aus juristischer Sicht

11.15 - 11.30 Uhr: Diskussionsrunde

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, im offenen Austausch mit Referenten sowie Teilnehmern Ihre Fragen, Ideen und Herausforderungen aus der Praxis zu diskutieren.

Download PDF

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir können bis zu zwei Personen pro Unternehmen akzeptieren. Verbindliche Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Termin.

Sprecher

Ulrich Eix

Externer Referent

Dr.-Ing. Matthias Unholzer, Geschäftsführer IWTI Gebäudetechnik GmbH, Experte für Fördertechnik

Zur Registrierung