L|A ONLINE SEMINAR: IPA - Warum nicht jetzt und immer?

L|A ONLINE SEMINAR: IPA - Warum nicht jetzt und immer?

In Kooperation mit Refine Projects AG

Integrierte Projektabwicklung (IPA) ist in aller Munde: Sie soll die Effizienz steigern, zu einer Konzentration auf tatsächliche Projektziele des Bauherrn führen und die Kollaboration der Projektbeteiligten fördern. Als Werkzeuge werden Lean-Methoden, BIM, innovative Vergütungsmodelle und ein zentraler Projektvertrag (Mehrparteienvertrag) eingesetzt. Doch wird IPA noch sehr selten angewendet. IPA eigne sich nur für Großprojekte. IPA erfordere viel Aufwand, insbesondere zu Projektbeginn. Ist das so? Sind das begründete Hindernisse? Lohnt es sich deshalb tatsächlich nicht, IPA-Projekte zu starten? Ob nicht doch die Chancen größer sind als die Risiken, möchten wir diskutieren. 

PDF Einladung

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Das Online Seminar kann aufgezeichnet werden. Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass wir Ihnen im Anschluss an das Online Seminar per E-Mail einen Link zu unserem Feedbackformular übersenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Termin.

Referenten

Ulrich Eix

Externe Referenten

Prof. Dr. Claus Nesensohn, Gründer, Vorstand von Refine Projects AG

Registrierung Zoom