BIM webXperience: Mit IPA partnerschaftlich planen und bauen

BIM webXperience: Mit IPA partnerschaftlich planen und bauen

Sie möchten die Planungsprozesse und Zusammenarbeit mit sämtlichen Projektbeteiligten Ihrer Bauprojekte optimieren und Konfliktpotenziale minimieren? Dann sollten Sie sich die BIM webXperience rund um die integrierte Projektabwicklung (IPA) nicht entgehen lassen.  

Erfahren Sie u.a., wie Sie mit BIM und IPA auf Basis eines Mehrparteienvertrags von Anfang an mehr Transparenz für alle Beteiligten erzeugen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit IPA zudem die Termintreue verbessern, teure nachträgliche Änderungen auf der Baustelle minimieren und die Kosten senken.

 

Das erwartet Sie bei der BIM webXperience: 

  • Live-Vorträge: Praxiserfahrungen eines TGA-Planers; Herausforderungen eines Mehrparteienvertrags und rechtliche Notwendigkeiten aus Sicht eines Fachanwalts  
  • Anwendervortrag: Erfahrungen und Praxistipps eines Bauausführenden und eines BIM-Managers 
  • Virtueller Roundtable: Diskussion mit Experten und Teilnehmern 

Zielgruppe

Sämtliche Projektbeteiligte eines Bauprojektes.

Teilnehmerinformationen:

Die Teilnahme an diesem Online Event ist kostenlos.

Themen

09:00 Uhr - Begrüßung und Einführung zum Thema Integrierte Projektabwicklung
Referent: Bernd Schlenker, auxalia GmbH

09:15 Uhr - Erfahrungen aus Sicht eines TGA-Planers
Darstellung von Anforderungen und Möglichkeiten bei der Integration von ausführenden Firmen im Rahmen eines partnerschaftlichen Abwicklung Prozesses mit Mehrparteienvertrag
Referent: Thomas Schlösser, ZWP Ingenieur-AG

09:45 Uhr - Der Mehrparteienvertrag: Mehr Chancen oder mehr Risiken?
Welche Herausforderungen sind vertraglich zu meistern? Was sind bei einem solche Vergaberecht die Bestimmungen der Zuschlagskriterien?
Referent: Ulrich Eix, LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB

10:15 Uhr - Kaffeepause

10:30 Uhr - Ein Erfahrungsbericht: BIM im ersten IPA-Projekt Deutschlands – vom BIM-Commitment zur kollaborativen Modellierung und Auswertung
Referent: Marc Stephan, Ed. Züblin AG / STRABAG SE

11:00 Uhr - Roundtable: Diskussion mit allen Beteiligten
Eignen sich IPA nur für Großprojekte? Warum die Chancen größer als die Risiken sind.

12:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Sprecher

Ulrich Eix

Externer Referent

Thomas Schlösser
Projektleiter / stellvertretender Niederlassungsleiter ZWP Ingenieur-AG

Marc Stephan
M.Eng. B.Sc.
Gruppenleitung BIM-Management Ed. Züblin AG / STRABAG SE

Bernd Schlenker
Dipl.-Ing. Architektur
Leiter Marketing und Business Development, Prokurist auxalia GmbH

Zur Anmeldung über den Veranstalter