Anne-Christine Wieler

Anne-Christine Wieler
Rechtsanwältin
  • Fachanwältin für Vergaberecht
  • Lehrbeauftragte der Hochschule Biberach

Expertise

  • Vergaberecht
  • Health Care
  • Bauvergaberecht
  • Fördermittelrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Recht der Erneuerbaren Energien
  • Wissenschaft & Forschung
  • IT-Vergaberecht
  • Projektbegleitende Rechtsberatung

Reputation

  • Legal 500 Deutschland: "Anne-Christine Wieler hat mich in der Ausschreibung fachlich sehr gut begleitet und unterstützt. Sie war in der Lage mir, die für mich neue, komplexe rechtliche Materie bezüglich der europaweiten Ausschreibung so zu erklären, dass ich sie gut verstehen konnte. Ihr Fachwissen bewerte ich als sehr gut […]. Zudem schätze ich ihre Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit […]. Ich würde Anne-Christine Wieler jederzeit weiterempfehlen", Mandant.

Ausbildung / beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten München und Salamanca
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch, Spanisch und Französisch an der Universität München
  • 2011–2013 Referendariat in Ingolstadt, München und Berlin
  • 2013 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2013–2017 Rechtsanwältin bei ARNECKE SIBETH in München
  • Seit 2017 Rechtsanwältin bei LUTZ | ABEL
  • Seit 2018 Lehrbeauftragte an der Hochschule Biberach
  • Seit 2018 Dozentin an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS)