Dr. Marc Röbke

Dr. Marc Röbke
Rechtsanwalt, Partner
  • Fachanwalt für Vergaberecht

Expertise

  • Vergaberecht
  • Projektbegleitende Rechtsberatung im Verkehrssektor, insbesondere ÖPNV/SPNV
  • Ausschreibungen und Vergabeverfahren im Bereich Health Care, u.a. Beschaffung von Medizinprodukten
  • Vergabeverfahren mit Bezügen zum Sozialversicherungsrecht, u.a. Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen nach SGB II und SGB III sowie Leistungen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung nach SGB V und der gesetzlichen Pflegeversicherung nach SGB XI
  • Vergabemanagement
  • IT-Vergabe- und Vertragsrecht, UfAB, EVB-IT
  • Vergabe von Planungsleistungen
  • Vergabeverfahren für die Energiewirtschaft
  • Zuwendungsrecht
  • Vergabe von Bauaufträgen
  • Vergabeverfahren in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit
  • Vertretung in Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten
  • Vergabe von Kommunikationsagenturleistungen
  • Rechtsberatung im Kultursektor
  • Schulungen im Vergaberecht

Reputation

  • JUVE Handbuch 2019|2020: Oft empfohlener Anwalt („kompetent in SPNV-Vergaben“; Wettbewerber)
  • JUVE Handbuch 2018|2019: Oft empfohlener Anwalt („herausragendes Fachwissen“; Wettbewerber)

Ausbildung / beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Potsdam und Toulouse
  • 2007 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2017 Fachanwalt für Vergaberecht
  • 20072012 Mehrere Jahre in vergaberechtlich spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien
  • 20122013 Rechtsabteilung der Deutsche Bahn AG
  • 2013–2020 Rechtsanwalt für Vergaberecht bei einer führenden Wirtschaftskanzlei
  • Seit 2020 Rechtsanwalt bei LUTZ | ABEL