Hendrik Stamm

Hendrik Stamm Vergaberecht

Expertise

  • Vergaberecht
  • Durchführung von EU-weiten und nationalen Vergabeverfahren
    • Planung von Beschaffungen
    • Erstellung von Vergabeunterlagen
    • Verfassen von Verträgen und Vertragsklauseln
    • Hilfe bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen
    • Unterstützung bei der Verfahrensdokumentation (Vergabevermerk)
  • VgV-Verfahren (Beschaffung von Architekten- und Ingenieurleistungen)
  • Abwicklung der E-Vergabe mit allen gängigen E-Vergabe-Systemen
  • Nachprüfungsverfahren; Vertretung vor den Vergabekammern und vor Gerichten
  • Strategische Beratung
    • Unterstützung beim Aufbau von Vergabestellen
    • Erarbeitung und Optimierung von Beschaffungsrichtlinien und Formularen
    • Optimierung des Vergabemanagements
    • Compliance für öffentliche Auftraggeber 
  • Abwehr von Rückforderungsansprüchen von Fördermitteln
  • Projektbegleitende Rechtsberatung

Reputation

  • Legal 500 Deutschland 2020: Empfohlener Anwalt ("herausragender Vergaberechtler")
  • Legal 500 Deutschland 2019: Empfohlener Anwalt

Ausbildung / beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
  • 2012–2014 Referendariat in Potsdam und Berlin mit Stationen bei der Vergabekammer des Landes Berlin und im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Referat für Öffentliches Auftragswesen und Immobilienwirtschaft
  • 2014 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2014–2018 Rechtsanwalt bei GSK Stockmann in Berlin
  • Seit 2018 Rechtsanwalt bei LUTZ | ABEL
  • Seit 2018 Dozent an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS)

Legal 500 Deutschland 2020 Empfohlener Anwalt

Legal 500 Deutschland 2020: Empfohlener Anwalt ("herausragender Vergaberechtler")