3. Hannoversches Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht

Newsbild Veranstaltung Hannover Gesellschafterstreit Dr. Reinhard Lutz

3. Hannoversches Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht

Bereits zum dritten Mal findet am 14. März 2019 das Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht statt. Oberthema ist dieses Mal der Gesellschafterstreit. Der auf Gesellschafterstreit spezialisierte Dr. Reinhard Lutz wird den Vortrag "Typische Rechtsprobleme bei der Ausschließung von GmbH-Gesellschaftern" halten.
Schließen

Der VFS Hannover e.V. veranstaltet zusammen mit dem Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover und dem IPA – Institut für Prozess- und Anwaltsrecht der Leibniz Universität Hannover das Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht. 

Neben Dr. Reinhard Lutz, Partner und Rechtsanwalt bei LUTZ | ABEL, wird das Thema "Gesellschafterstreit" von weiteren hochkarätigen Referenten aus allen rechtlichen Perspektiven beleuchtet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.