Aktuelle Entwicklungen im Organisationsrecht der Sparkassen – Rahmenbedingungen für Fusionen, Verbundlösungen und Minderheitsbeteiligungen

Aktuelle Entwicklungen im Organisationsrecht der Sparkassen – Rahmenbedingungen für Fusionen, Verbundlösungen und Minderheitsbeteiligungen Dr. Lorenz Jellinghaus

Gesellschaftsrecht
(NVwZ 2013, Seite 407-410)

Kommunale Sparkassen suchen aufgrund der steigenden Eigenkapitalanforder-ungen derzeit intensiv nach neuen Organisationsstrukturen. Diskutiert werden Fusionslösungen, Verbundstrukturen und Minderheitsbeteiligungen. Dr. Lorenz Jellinghaus bereitet die bestehenden Modelle auf, untersucht die regulatorischen Rahmenbedingungen und weist auf aktuelle Gesetzesänderungen hin.