Computernutzung auf der Arbeit – So privat darf es werden

Computernutzung auf der Arbeit – So privat darf es werden Dr. Philipp Byers

erschienen bei “Spiegel online” am 17.07.2015

Ein Gerichtsurteil verwirrt viele Angestellte: Selbst wenn man den Dienstrechner privat nutzen darf, droht die Kündigung. Wie kann man seiner Sache sicher sein?

Unser Partner, Dr. Philipp Byers, Fachanwalt für Arbeitsrecht, erklärt im Interview was erlaubt ist.

Zum vollständigen Interview gelangen Sie hier.