Wie viel Meinungsfreiheit ist am Arbeitsplatz erlaubt?

Wie viel Meinungsfreiheit ist am Arbeitsplatz erlaubt? Dr. Philipp Byers

erschienen in “Die Welt” (24.06.2016)

Dr. Philipp Byers, Fachanwalt für Arbeitsrecht, klärt die Frage, ob Arbeitnehmer kritische Äußerungen über den Arbeitgeber tätigen dürfen oder ob jede Kritik zu einem Vertragsverstoß führt, der arbeitsrechtlich sanktioniert werden kann.

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.