Die Kunst des “Verpfeifens

Die Kunst des “Verpfeifens Dr. Philipp Byers

erschienen in “Die Welt” und “Die Welt online” (02.12.2016)

Spätestens seit Edward Snowden ist Whistleblowing in aller Munde. Auch im Arbeitsrecht gewinnt der Begriff an Bedeutung. Dabei besteht häufig Unsicherheit darüber, an welche Spielregeln sich Whistleblower im Arbeitsverhältnis zu halten haben.

Dr. Philipp Byers, Fachanwalt für Arbeitsrecht, klärt die Sachlage und gibt nützliche Praxistipps.

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.