Tor-, Taschen- und Schrankkontrollen im Arbeitsverhältnis

Tor-, Taschen- und Schrankkontrollen im Arbeitsverhältnis

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Mitarbeiterkontrollen spielen für den Arbeitgeber im betrieblichen Arbeitsalltag eine wichtige Rolle. Gleichwohl besteht immer noch erhebliche Unsicherheit darüber, in welcher Form und unter welchen Voraussetzungen Mitarbeiter am Arbeitsplatz rechtmäßig überwacht werden können. Manuela Kerscher beleuchtet dieses Thema und arbeitet Beispiele und Schwierigkeiten dieses Themas detailliert heraus.

erschienen im “schnellbrief für Personalmanagement und Arbeitsrecht” 15/2017 des C.H. BECK Verlag