Die Einbeziehung von AGB in Verträgen zwischen Unternehmern

Die Einbeziehung von AGB in Verträgen zwischen Unternehmern Dr. Marius Mann M. Jur. (Oxford)

erschienen in “Betriebs Berater” 38/2017 am 18.09.2017

Die wirksame Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) wirft auch und gerade im Geschäftsverkehr zwischen Unternehmern häufig Probleme auf. Zwar ist unbestritten, dass die wirksame Einbeziehung von AGB auch im Verkehr zwischen Unternehmern einer sogenannten Einbeziehungsvereinbarung bedarf.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.