Neu geregelt: Der Bauträgervertrag

Neu geregelt: Der Bauträgervertrag Dr. Kilian K. Eßwein

Nach bisher geltendem Recht enthalten Bauträgerverträge Elemente verschiedener Vertragstypen. Dabei stehen – je nach konkreter Ausgestaltung des Vertrages – die kaufvertraglichen Elemente hinsichtlich des Grundstückserwerbs und die werkvertraglichen Elemente hinsichtlich der Pflicht zur Errichtung des jeweiligen Gebäudes im Vordergrund. Hinzu kommen oftmals weitere Elemente von Architekten- und/oder Ingenieurleistungen. Der Bauträgervertrag ist im BGB künftig in einem neuen „Untertitel 3“ zum Titel 9 „Werkvertrag und ähnliche Verträge“ geregelt. Der Untertitel wird aus zwei Paragraphen bestehen.

Neu geregelt: Der Bauträgervertrag: Download