Herzlich Willkommen

.
 
 
 
 
  • WhatsApp am Arbeitsplatz - was ist erlaubt?

    Die n-tv Telebörse sprach mit Rechtsanwalt Dr. Philipp Byers über private Handynutzung am Arbeitsplatz, insbesondere über die Nutzung von WhatsApp. mehr
  • The Legal 500 Deutschland – LUTZ | ABEL zählt wieder zu den „Empfohlenen Kanzleien“

    The Legal 500 empfiehlt LUTZ | ABEL in den Bereichen „Immobilien- & Baurecht“, "Vergaberecht", „Private Equity – Venture Capital“ und „Metropolregion München“. mehr
  • Jetzt neu

    "Mitarbeiterkontrollen" Fachbuch von Dr. Philipp Byers | C.H.BECK mehr
  • Handelsblatt & Best Lawyers: Dr. Reinhard Lutz und Dr. Rainer Kohlhammer gehören zu Deutschlands besten Anwälten 2016

    Das Handelsblatt veröffentlicht exklusiv die Ergebnisse der Umfrage des renommierten US-Verlages Best Lawyers in Deutschland. mehr

LUTZ | ABEL steht für erstklassige und vorausschauende Rechtsberatung aus einer Hand.

Aktuelles

24.05.2017

LUTZ | ABEL Fortbildungsreihe | Haftung des Vorstands und gleichgestellter Repräsentanten im eingetragenen Verein

LUTZ | ABEL Fortbildung am 29.06.2017 in München: Haftung des Vorstands und gleichgestellter Repräsentanten im eingetragenen Verein. mehr

23.05.2017

Keine Heilung des Schriftformverstoßes!

Die in einem Mietvertrag enthaltene Schriftformheilungsklausel, welche auch den Erwerber der Immobilie bindet, ist nach § 307 Abs. 2 Nr. 1 BGB unwirksam. mehr

18.05.2017

Recht Aktuell 2017 / I

In dieser Ausgabe finden Sie Artikel zu den folgenden Themen:

18.05.2017

Die Verzugspauschale im Arbeitsrecht

Die in § 288 Absatz 5 BGB normierte Verzugspauschale in Höhe von 40 Euro gilt auch für arbeitsrechtliche Entgeltansprüche. Diese Auffassung vertritt das LAG Köln in einer Entscheidung vom 22.11.2016 (Az.:12 Sa 524/16). mehr

17.05.2017

Video-Interviews mit Bewerbern: “Rechtliche Entwicklung weiter verfolgen”

Dr. Philipp Byers bei "haufe.de" über die Unzulässigkeit von Video-Interviews per Skype oder Video-Aufzeichnung und wie Unternehmen diese Tools weiterhin nutzen können. mehr