Dr. Sabine Neumann  LUTZ | ABEL

Rechtsanwältin | Fachanwältin für Arbeitsrecht

Dr. Sabine Neumann

Dr. Sabine Neumann  LUTZ | ABEL

Expertise

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Urlaubsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Arbeitsrechtliche Prozessvertretung
  • Vertragsgestaltung
  • Vertretung von Vorständen, Geschäftsführern und Führungskräften
  • Promotion zum Dr. jur., 2021
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2020
  • Dozentin der Hochschule Fresenius, 2020 – 2021
  • Rechtsanwältin bei LUTZ | ABEL seit 2019
  • Rechtsanwältin in einer auf das Arbeitsrecht spezialisierten Wirtschaftskanzlei, 2017 – 2019
  • Zulassung als Rechtsanwältin, 2017
  • Rechtsreferendariat in Niedersachsen und Hamburg
  • Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Lausanne (Schweiz)

Beiträge

01.10.2021

Arbeitsrecht

Corona-Quarantäne im Urlaub

Muss ein Arbeitnehmer während seines Urlaubes in Quarantäne, hat dieser grundsätzlich keinen Anspruch auf Nachgewährung der betroffenen Urlaubstage.

26.08.2020

Arbeitsrecht

Urlaubsverfall bei dauerhafter Arbeitsunfähigkeit

Ist ein Arbeitnehmer dauerhaft erkrankt, verfällt der Urlaubsanspruch 15 Monate nach Ende des Urlaubsjahres. Ob dies auch dann gilt, wenn der Arbeitgeber seine Mitwirkungsobliegenheit nicht erfüllt, wird künftig der EuGH klären.

14.04.2020

Arbeitsrecht

Kürzung von Urlaub in Kurzarbeit

Während der Kurzarbeit kann der Urlaubsanspruch gekürzt werden. Das Urlaubsentgelt bleibt dagegen in voller Höhe bestehen, sofern für den vertraglichen Mehrurlaub keine Kürzung vereinbart wurde.

27.02.2020

Arbeitsrecht

Praxiswissen | Kein Recht auf halbe Urlaubstage

Die Gewährung halber Urlaubstage soll nicht auf den Urlaubsanspruch angerechnet werden.

04.02.2020

Arbeitsrecht

Interview | Urlaubsrecht im Unternehmen

Roman Strecker, Arbeitsdirektor und Senior Labour Relations Manager der General Electric Deutschland Holding GmbH im Gespräch mit Rechtsanwältin Sabine Neumann von LUTZ | ABEL.

30.01.2020

Arbeitsrecht

Urlaubsplanung 2020 | Auf was ist zu achten?

Das nationale Urlaubsrecht hat ein bewegtes Jahr 2019 hinter sich: Infolge zahlreicher EuGH-Entscheidungen musste das BAG seine Rechtsprechung anpassen. Dies hat Auswirkungen auf Verfall, Abgeltung und Kürzungsmöglichkeiten des Urlaubsanspruchs.

23.10.2019

Arbeitsrecht

Altersteilzeit: Kein Urlaub in Freistellungsphase

Nach einer aktuellen Entscheidung des BAG haben Arbeitnehmer nach Altersteilzeit im Blockmodell keinen Anspruch auf Urlaubsabgeltung für die Freistellungsphase.

Publikationen

03.06.2020Passauer Neue Presse und PNP (Online)

Weniger Urlaubsanspruch in der Kurzarbeit?