Dr. Sebastian Sumalvico Europajurist (Univ. Würzburg) LUTZ | ABEL

Rechtsanwalt

Dr. Sebastian Sumalvico Europajurist (Univ. Würzburg)

Dr. Sebastian Sumalvico Europajurist (Univ. Würzburg) LUTZ | ABEL

Profildetails

Dr. Sebastian Sumalvico berät in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Venture Capital und Gesellschaftsrecht. Er deckt von Finanzierungen und Akquisitionen bis hin zu Exits die gesamte Bandbreite von Venture Capital ab. Zu seinen Mandanten zählen Venture Capital-Fonds, Start-ups und Gründer sowie institutionelle und strategische Investoren.

Neben seiner transaktionsbezogenen Tätigkeit berät er auch Unternehmen laufend in gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Darüber hinaus ist er auf die Beratung von Management- und Mitarbeiterbeteiligungen sowie Mitarbeiter- und Management-Incentivierung jeder Art spezialisiert.

  • Gesellschaftsrecht
  • Venture Capital / M&A
  • Management- und Mitarbeiterbeteiligungen
  • Rechtsanwalt bei LUTZ | ABEL seit 2019
  • Rechtsanwalt bei einer führenden deutschen Transaktionskanzlei, 2016 – 2018
  • Zulassung als Rechtsanwalt, 2016
  • Promotion im internationalen Steuerrecht an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, 2016
  • Rechtsreferendariat in Würzburg, 2014 – 2016
  • Studium der Rechtswissenschaften mit Begleitstudien im Europarecht an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sowie der National & Kapodistrian University of Athens, 2006 – 2012
  • Cognigy bei Serie-B Finanzierungsrunde über USD 44 Millionen
  • Holidu bei Finanzierungsrunde über USD 45 Mio.
  • WeSustain bei Verkauf an Cority
  • Perpetual bei Serie-D Finanzierungsrunde über USD 160 Mio. der sennder GmbH
  • Clark bei Serie-C Finanzierungsrunde über EUR 69 Mio.
  • nyris bei Einstieg von Ikea als Investor
  • Heal Capital bei Serie-A Finanzierungsrunde der CereGate GmbH
  • Notion Capital bei Serie-A Finanzierungsrunde über EUR 7 Mio. der claimsforce
  • Candis bei Serie-B Finanzierungsrunde
  • Laserhub bei Serie-A Finanzierungsrunde

Beiträge

04.06.2021

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät Cognigy bei Serie-B Finanzierungsrunde über USD 44 Millionen

Cognigy sichert sich USD 44 Mio. im Rahmen einer Serie-B Finanzierungsrunde. Neben dem Lead-Investor Insight Partners beteiligten sich darüber hinaus die Bestandsinvestoren DN Capital, Global Brain, Nordic Makers, Inventures und Digital Innovation and…

22.10.2020

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät nyris bei Einstieg von IKEA als Investor

Das Deep-Tech-Startup nyris GmbH gewinnt mit IKEA neuen Investor. Durch das Investment will das Start-up neue Maßstäbe im Bereich Vision-KI setzen. LUTZ | ABEL berät nyris beim Einstieg von IKEA.

18.09.2020

Venture Capital / M&A

Start-up-Finanzierung durch Venture Debt

Die Suche nach Investoren ist für Unternehmen aller Größen wichtig, jedoch meist nicht einfach. Vor allem Start-ups sind klassische Fremdfinanzierungsinstrumente oft verwehrt. Venture Debt kann diese Finanzierungslücke schließen und zudem in Zeiten der…

18.03.2020

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät RTP GLOBAL und HV Ventures bei Serie-B Finanzierungsrunde der Penta Holdings GmbH

Penta Holdings GmbH sichert sich EUR 18.5 Mio. im Rahmen einer Serie-B Finanzierungsrunde. An der Finanzierungsrunde beteiligten sich RTP Global, ABN AMRO Ventures und VR-Ventures sowie die bestehenden Investoren finleap und HV Holtzbrinck Ventures. LUTZ…

05.03.2020

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät MIG-Fonds und BAYBG bei EUR 8 Mio. NeraCare Serie-A Finanzierungsrunde

Das Start-up NeraCare GmbH, Spezialist für die Risikobeurteilung von Hautkrebs, sichert sich EUR 8 Mio. im Rahmen einer Serie-A Finanzierungsrunde.

04.02.2020

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät Nitrobox bei Finanzierungsrunde in Millionenhöhe

Das Hamburger Software-Startup Nitrobox GmbH sichert sich im Rahmen einer Finanzierungsrunde einen einstelligen Millionenbetrag.

27.01.2020

Venture Capital / M&A

AlphaPet Ventures erwirbt mit Lead-Investor capiton Healthfood24

LUTZ | ABEL begleitet das Münchener Unternehmen AlphaPet Ventures sowohl bei der Akquisition der Healthfood24 als auch bei der damit verbundenen Eigenkapitalfinanzierung (Serie E).

13.11.2019

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL begleitet RTP Global in Series A2-Finanzierung bei CoachHub über 10 Millionen Euro

Das Berliner Start-up CoachHub sichert sich im Rahmen einer Series A2-Finanzierungsrunde EUR 10 Millionen. Leadinvestor ist der russische Frühphaseninvestor RTP Global, frisches Kapital kommt zudem von den Bestandsinvestoren HV Holtzbrinck Ventures, Partech…

17.09.2019

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät Holidu bei Series-C-Finanzierungsrunde über 40 Millionen Euro

Das Münchner Start-up Holidu sichert sich im Rahmen einer Series-C-Finanzierungsrunde EUR 40 Mio. von bestehenden sowie neuen Investoren. Die Runde wurde von Prime Ventures angeführt. LUTZ | ABEL begleitet Holidu im Rahmen dieser Finanzierungsrunde.

17.09.2019

Venture Capital / M&A

LUTZ | ABEL berät klarx bei weiterer Finanzierungsrunde über 12,5 Millionen Euro

Das Münchner Start-up klarx sichert sich im Rahmen einer weiteren Finanzierungsrunde EUR 12,5 Millionen. Leadinvestor ist B&C Innovation Investments (BCII), auch Altinvestor Target Global beteiligt sich erneut. LUTZ | ABEL begleitet klarx im Rahmen dieser…

09.09.2019

Venture Capital / M&A

Begleitung von RTP Global bei Investment in Start-up E-Bot7

Das Münchner KI-Start-up E-bot7 sammelt im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde EUR 5,5 Millionen ein. Lead Investor ist der international tätige Wagniskapitalgeber RTP Global. LUTZ | ABEL begleitet RTP Global im Rahmen der Finanzierungsrunde.

Publikationen

31.10.2020VentureCapital Magazin 07/2020, 74 f. PDF

Virtuelle und „echte“ Mitarbeiterbeteiligungen - Standortnachteil Deutschland?

21.11.2019VentureCapital Magazin 08/2019, 28 f.

Liquidationspräferenzen – Marktstandards im Wandel? Der US-Einfluss wächst

In Zusammenarbeit mit: Philipp Hoene

01.10.2018VentureCapital Magazin 10/2018, 28

Stille Unterbeteiligung als Beteiligungsinstrument für Mitarbeiter

In Zusammenarbeit mit: Dr. Barbara Koch-Schulte

01.09.2018Azur Anwaltskarriere 02/2018, 174 f.

Wie wird eine Managementbeteiligung gesellschaftsrechtlich ideal gestaltet?

In Zusammenarbeit mit: Lorena Joana Echarri

01.07.2018Der Betrieb 2018, 1761 f.

§ 50d Abs. 3 EStG – EuGH bestätigt Europarechtswidrigkeit!

01.04.2018JUVE Handbuch Steuerrecht, 2018, 105 f.

Besteuerung von Managementbeteiligungen als Kapitalvermögen

01.07.2017Peter Lang Verlag, 2017, ISBN 978-3-631-71512-3

§ 50d Abs. 3 EStG nach dem BeitrRLUmsG

01.07.2017Der Betrieb 2017, 630 ff.

Verlustnutzung im Rahmen von § 17 Abs. 1 Satz 4 EStG als Steuersparmodell

In Zusammenarbeit mit: Lorena Joan Echarri