Isabelle Hohl  LUTZ | ABEL

ASSOCIATE | RECHTSANWÄLTIN

Isabelle Hohl

 Isabelle Hohl  LUTZ | ABEL

Expertise

  • Presse- und Medienrecht
  • Urheberrecht
  • Markenrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Datenschutzrecht
  • IT-Recht
  • Rechtsanwältin bei LUTZ | ABEL seit 2021
  • Zulassung als Rechtsanwältin, 2021
  • Rechtsreferendariat in Berlin mit Stationen u.a. beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem Rundfunk Berlin Brandenburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam

Beiträge

16.04.2024

IP-Recht, IT-Recht und Datenschutz

Verletzung von Open Source Lizenzbedingungen – Nur ein theoretisches Problem?

Rechtsstreitigkeiten wegen Verletzungen von Open Source Lizenzbedingungen sind im deutschen Raum recht überschaubar. Daher stellt sich die Frage, ob die Notwendigkeit besteht, Ressourcen für die Software Licence Compliance einzusetzen und Verstöße praktische…

13.04.2023

IP-Recht

Die neue urheberrechtliche Auskunftspflicht nach § 32d Urhebergesetz

Auskunftsansprüche spielen seit jeher im IP-Recht eine wichtige Rolle. Zur Stärkung der Urheber wurde die Berechtigung des Urhebers, Auskunft zu verlangen, in eine Verpflichtung gewandelt. Vertragspartner von Urhebern müssen nun jährlich, erstmals zum…

19.05.2022

IT-Recht und Datenschutz

Neue Informations- und Transparenzpflichten im Wettbewerbsrecht – UWG-Reform 2022

Das Wettbewerbsrecht ist weiter im ständigen Wandel. Die zum 28. Mai 2022 in Kraft tretenden Änderungen des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) statuieren weitere Informationspflichten und einen Schadensersatzanspruch für Verbraucher.

18.03.2021

IP-Recht

Dringender Handlungsbedarf beim Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen ist für Unternehmen essentiell. Erste Gerichtsentscheidungen zum Geschäftsgeheimnisgesetz zeigen, wie wichtig es ist, angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen zu implementieren. Nur so können sich Unternehmen auf den Schutz…