Litigation und ArbitrationAn Ihrer Seite, wenn es Fahrt aufnimmt

Litigation und Arbitration LUTZ | ABEL
Dr. Reinhard Lutz
Dr. Reinhard Lutz

Dr. Reinhard Lutz

Partner | Rechtsanwalt | Fachanwalt für Steuerrecht


+49 89 544 147-60


lutz@lutzabel.com

Experten für Litigation und Arbitration

LUTZ | ABEL vertritt Ihre Interessen hoch kompetent in nationalen und internationalen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten. Gerade in Gesellschafterstreitigkeiten greifen wir auf jahrzehntelange, taktische und prozessuale Erfahrung zurück. Darüber hinaus stehen wir Ihnen als Schiedsrichter in Schiedsverfahren zur Verfügung und unterstützen Sie bei der außergerichtlichen Streitschlichtung und Streitbeilegung.

Unsere Leistungen im Bereich Litigation und Arbitration

  • Gesellschafterstreit
  • Beschlussmängelstreitigkeiten
  • Streit über Abberufung, Kündigung sowie Haftung von Geschäftsführern und Vorständen
  • Haftungsprozesse (Vorstands-, Aufsichtsrats- und Geschäftsführerhaftung, Berufshaftung, D&O, Managerhaftung); siehe auch den Kompetenzbereich Compliance
  • Prozessführung in komplexen zivilrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Erbauseinandersetzungen
  • M&A-Streitigkeiten
  • Einstweiliger Rechtsschutz/ einstweilige Verfügungen
  • Schiedsverfahren, Übernahme von Schiedsrichterämtern
  • Streitschlichtung, insbesondere bei Streitigkeiten in Familiengesellschaften
  • Außergerichtliche Streitbeilegung, Schlichtung und Mediation
  • Prozessführung in den Bereichen Arbeitsrecht, Real Estate (einschließlich Bau- und Architektenrecht), Vergaberecht, und Commercial

15.05.2018

Litigation und Arbitration

Erleichterte Darlegungslast bei Schadensersatzansprüchen aufgrund Schmiergeldabrede

Der Bundesgerichtshof hat in seiner Entscheidung vom 18.01.2018, I ZR 150/15 entschieden, dass der Kläger, der Schadensersatzansprüche auf eine von seinem Bevollmächtigten getroffene Schmiergeldabrede stützt, seiner Darlegungslast bereits dann genügt,…

22.03.2018

Litigation und Arbitration

Verdienstausfallschaden eines Gesellschafter-Geschäftsführers

Bei einem verletzten und deswegen arbeitsunfähigen Gesellschafter-Geschäftsführer einer Einmann-GmbH stellt das erhaltene Arbeitsentgelt keinen ersatzfähigen Schaden als fiktiven Verdienstausfallschaden dar.

07.03.2018

Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Immobilienrecht, Beihilfen- und Kartellrecht, Commercial, Compliance & Internal Investigations, Gesellschaftsrecht, IP-Recht, IT-Recht und Datenschutz, Litigation und Arbitration

azur100: LUTZ | ABEL ist zum wiederholten Mal Top-Arbeitgeber für junge Juristen

Deutschlands Nachwuchsjuristen haben gewählt, herausgekommen ist die azur-Liste 2018 mit den Top-Arbeitgebern für junge Juristen. LUTZ | ABEL ist auch in diesem Jahr unter den bevorzugten Arbeitgebern. Darüber hinaus wurde die Kanzlei als einer der fünf…

09.02.2018

Litigation und Arbitration

GmbH & Co. KG: Keine actio pro socio des Kommanditisten gegen den Fremdgeschäftsführer der Komplementär-GmbH

Mit Urteil vom 19. Dezember 2017 (Az.: II ZR 255/16) hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass ein Kommanditist einer GmbH & Co. KG nicht Ansprüche der Kommanditgesellschaft (KG) gegen den Fremdgeschäftsführer der Komplementär-GmbH geltend machen…

12.12.2017

Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Immobilienrecht, Beihilfen- und Kartellrecht, Commercial, Compliance & Internal Investigations, Gesellschaftsrecht, IP-Recht, IT-Recht und Datenschutz, Litigation und Arbitration

Legal 500 Deutschland – LUTZ | ABEL zählt erneut zu „Empfohlenen Kanzleien“

The Legal 500 Deutschland 2018 empfiehlt die Wirtschaftskanzlei LUTZ | ABEL in diesem Jahr in den Praxisbereichen „Gesellschaftsrecht – Gesellschafter und gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten“ und „Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht – Metropolregion…

27.10.2017

Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Immobilienrecht, Beihilfen- und Kartellrecht, Commercial, Compliance & Internal Investigations, Gesellschaftsrecht, IP-Recht, IT-Recht und Datenschutz, Litigation und Arbitration

JUVE Awards 2017: LUTZ | ABEL ist Kanzlei des Jahres für den Mittelstand

"LUTZ | ABEL wurden gestern in der Alten Oper in Frankfurt bei der festlichen Verleihung der JUVE Awards 2017 die Auszeichnungen für die Kategorie „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“ und "Kanzlei des Jahres Süden" verliehen. Der JUVE Verlag wählt…

12.09.2017

Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Immobilienrecht, Beihilfen- und Kartellrecht, Commercial, Compliance & Internal Investigations, Gesellschaftsrecht, IP-Recht, IT-Recht und Datenschutz, Litigation und Arbitration

JUVE Awards 2017 – LUTZ | ABEL nominiert als "Kanzlei des Jahres für den Mittelstand"

"LUTZ | ABEL ist dieses Jahr erstmalig für die JUVE Awards als "Kanzlei des Jahres für den Mittelstand" nominiert."

Teamplayer im Bereich
Litigation und Arbitration