Update Arbeitsvertrag 2022: Welche Änderungen sollten Unternehmen jetzt dringend umsetzen?

Buchungsanfrage

Durch das Absenden des Formulars willigen Sie in diese Datenverarbeitung ein. Die Daten werden von uns anschließend gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht und Sie uns auch keine Einwilligung für weitere Verarbeitungszwecke erteilt haben. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Die Reform des Nachweisgesetzes ist derzeit zumindest im HR-Bereich in aller Munde, obwohl der daraus resultierende Anpassungsbedarf glücklicherweise sehr überschaubar ausgefallen ist und die Aufregung eher an den bekannten „Sturm im Wasserglas“ erinnert. Dennoch müssen Unternehmen ab dem 1. August 2022 ihre Muster-Arbeitsverträge in einigen Punkten ergänzen. Andernfalls drohen neuerdings Bußgelder. Diese Anpassung der Arbeitsverträge bietet damit eine willkommene Gelegenheit, um die verwendeten Muster auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung zu bringen. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, um folgende Fragen gemeinsam mit Ihnen zu beleuchten:

  • Welche Änderungen sind aufgrund des Nachweisgesetzes zwingend umzusetzen?
  • Welche Möglichkeiten bestehen bezüglich der Digitalisierung von Arbeitsverträgen?
  • Wie sollte mit Bestandsverträgen umgegangen werden?
  • Welche weiteren Klauselanpassungen sind dringend zu empfehlen?

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Best Practices diskutieren und entwickeln. Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch beim Frühstück und im Anschluss an den Vortrag. 

Wer nicht vor Ort in Hamburg sein kann, aber den Vortrag nicht verpassen will, kann per Zoom-Meeting teilnehmen. Am 27.09. findet ein Seminar zum gleichen Thema in Stuttgart statt.

Ihr persönlicher Mehrwert

Stellen Sie uns vorab Ihre zentralen Fragen. Die Referenten greifen diese gerne auf, um die Veranstaltung auf Ihre Interessen hin zu optimieren. Fragen, die bis eine Woche vor dem Veranstaltungstermin unter events@lutzabel.com eingehen, nehmen wir im Rahmen der Möglichkeiten gerne auf die Agenda.

Zielgruppe

Vorstände, Geschäftsführer, Personalleiter, Mitarbeiter von Personalabteilungen sowie Unternehmensjuristen (jeweils m/w/d)

Programm

Die Veranstaltung beginnt um 09.00 Uhr mit der Gelegenheit zum Frühstück.

09.30-10.30 Uhr Vortrag (dieser Zeitraum wird per Zoom-Meeting übertragen)

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zum Austausch und für individuelle Fragen.

Informationen zur Anmeldung

Für die Präsenzveranstaltung wird um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstermin gebeten. Bitte verwenden Sie hierfür die Anmeldemöglichkeit im oberen Bereich der Seite. 

Wenn Sie der Veranstaltung online per Zoom-Meeting folgen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Über uns 

Die Wirtschaftskanzlei LUTZ | ABEL steht mit rund 85 Rechtsanwält:innen für erstklassige Beratung in allen Fragen des Wirtschaftsrechts.

Unsere überwiegend mittelständisch geprägten Mandanten schätzen unser hohes persönliches Engagement und unseren individuellen, ergebnisorientierten Beratungsansatz.