IT- & DATEN-RECHT KOMPAKT: Data Act III - Neue B2B-Vertragskontrolle im Datenrecht

* Pflichtfeld

Durch das Absenden des Formulars willigen Sie in diese Datenverarbeitung ein. Die Daten werden von uns anschließend gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht und Sie uns auch keine Einwilligung für weitere Verarbeitungszwecke erteilt haben. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Der Data Act wurde kürzlich verabschiedet. Da der Data Act die Datenökonomie in der EU neu ordnen will, betrifft er wesentlich mehr Unternehmen als verbreitet angenommen.

Der dritte Teil unserer Webinar-Reihe widmet sich der neuen „AGB-Kontrolle“ für B2B-Verträge. An den Klauselverboten sind künftig jegliche Verträge zu messen, die Daten zum Gegenstand haben. Das betrifft einen Großteil der Verträge über IT-Services, aber auch Kauf-, Miet- und Leasingverträge über vernetzte Produkte sind betroffen. Inwieweit müssen Lösungsanbieter, die mit Kundendaten arbeiten, ihre Vertragsbedingungen anpassen?

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und nehmen Sie an unserer Onlineseminar-Reihe teil, in der wir regelmäßig praxisrelevante Entwicklungen zum IT- und Datenrecht besprechen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Wer sollte teilnehmen?

Geschäftsleitungen und Rechtsabteilungen von Unternehmen sowohl auf Anbieterseite als auch auf Kundenseite, Gründer:innen und Business Angel

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens 24h vor dem Termin:

Anmeldung via Zoom

Die Reihe "IT- & DATEN-RECHT KOMPAKT: Data Act" beginnt bereits am 29.02. mit Teil I: "Umgang mit Nutzerdaten bei vernetzten Produkten und verbundenen Diensten" am 14.03. mit Teil II: "Wechsel zwischen Cloudanbietern".

Zum Termin keine Zeit? Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter, damit wir Sie bei künftigen Veranstaltungen rechtzeitig informieren können:

Zum Newsletter anmelden